23 Mud - Painting the Past
23 Mud - Painting the Past
23 Mud - Painting the Past
23 Mud - Painting the Past
23 Mud - Painting the Past

Painting the Past

23 Mud - Painting the Past

Normaler Preis €35.00

PAINTING THE PAST IM FARBTON MUD

Mud aus der Farbkarte Traditional ist als Wandfarbe und als Möbelfarbe erhältlich. Bitte wählen Sie unten die gewünschte Qualität und Menge. Sollten Sie sich bzgl. der Farbe nicht sicher sein, empfehlen wir den Kauf des Painting the Past Mustertopfes im Farbton Mud.

 

Bitte beachten Sie, dass ein Umtausch geöffneter Farben nicht möglich ist.

 

 

DETAILINFORMATIONEN

PAINTING THE PAST - ANWENDUNG

Anwendung von Painting the Past Matt Emulsions:

Die Painting the Past Farbe beinhaltet viel Kreide und sollte möglichst in zwei Lagen aufgebracht werden damit der Kreide-Effekt optimal herauskommt.
Bei Painting the Past sind 35 traditionelle Farbtöne, 12 neutrale „New Neutrals“, 12 softe „Soft Loft“, 12 trendige „Shabby Chic“ und 20 Kinder Farben erhältlich.

Verpackung: 2,5 liter
Untergrundbeschaffenheit:      
 
Trocken und staubfrei. Die Farbe kann ohne Vorbehandlung über Latex gestrichen werden.
Verbrauch : 1 Lage bis zu 30m2.  Und 2 Lagen bis zu 15m2
Verdünnen:
 
Bei stark saugenden Untergründen mit 10% mit Wasser verdünnen
Auftragen: Mit der Rolle oder einem breiten Pinsel
Trockenzeit:
 
Nach einer Stunde staubtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar
Haltbarkeit:
 
Bei  5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern
Anmerkung:
 
Bewahren Sie Farbreste in einem Glastopf auf.
Überstreichbar: Ja, ohne Vorbehandlung
Außen:
 
Die Farbe kann auch für den Außenbereich genutzt werden. Dunkle Farben können schneller ausbleichen
Flecken: Abwaschen mit lauwarmem Wasser

 

 

Anwendung von Painting the Past Eggshell & Matt:

Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: In einer matten Optik und einmal als Eggshell Optik (leichter Glanz).

Eine Untergrundfarbe ist nicht notwendig, die Oberfläche sollte lediglich fett- und staubfrei sein. Es ist ratsam, den Untergrund leicht aufzurauhen. Danach bitte Staub entfernen.

Die Farbe soll in zwei bis drei Lagen aufgebracht werden. Bei stark saugenden Oberflächen sollten Sie die erste Schicht mit bis zu 30% Wasser verdünnen und in der Folge die weiteren Schichten pur aufbringen. Heizkörper sollten kalt gestrichen werden. Die Painting the Past Eggshell & Matt-Farbe ist für Möbelanstriche geeignet.

Aufgepasst:



 
Da Painting the Past Farbe viel Kreide beinhaltet, hat sie eine andere Konsistenz als eine Terpentin Farbe. Nach dem Streichen mit einem breiten Pinsel können Streifen leicht sichtbar bleiben. Dies verstärkt das äußere Erscheinungsbild der Farbe und ist kein Qualitätsmangel.
Farben:

 
Painting the Past Eggshell und Matt-Farben sind in 35 traditionellen, 12 neutrale „New Neutrals“, 12 softe „Soft Loft“, 12 trendige „Shabby Chic“ und 20 Kinder Farben erhältlich. Nicht jedoch in den Farbtönen 94, 95 und K44
Verpackung: 750 ml
Verbrauch: Bis zu 10m2
Vorbehandlung:

 
Rostige Oberflächen erst mit handelsüblichen Produkten auf Wasserbasis vorbehandeln. Bereits gefärbte Oberflächen gut aufrauen und von Staub befreien
Auftragen:

 
Farbe zuerst gut umrühren, danach mit einem Acryl Pinsel oder einer Acryl Rolle auf die gewünschte Oberfläche aufbringen
Trocknungszeit:

 
Staubtrocken 2-4 Stunden, überstreichbar nach vier Stunden. Die Farbe ist völlig ausgehärtet nach ca. zwei Wochen
Farbabweichung: Leichte Farbabweichungen sind möglich